BK-Jütrichau

TOP_GRUPPE_DATEN

Adresse
des Hundeplatzes:
39264 Juetrichau
Am Sportplatz Juetrichau
Übungszeiten
Mittwoch ab 17:00 Uhr
Samstag ab 14:00 Uhr
Mail
info@bk-juetrichau.de

Züchter

TOP_GRUPPE_ZUECHTER

von Alt-Zerbst
von den Blauen Bergen

Termine Jütrichau

TOP_GRUPPE_TERMINE

derzeit sind keine Termine gemeldet

BK-Jütrichau-Zerbst Vorstand

TOP_VORSTAND

1. Vorsitzende
Gaby
Hother
Telefon:
0171 405 29 20
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
2. Vorsitzende
Martina
Wießner
Telefon:
+49 345 770 75 97
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Schriftführerin
Grit
Dolz
Telefon:
0177 794 65 18
Kassenwartin
Mandy
Wießner
Zuchwart
derzeit
unbesetzt
Ausbildungswart
Christian
Klooß
Telefon:
0151 1162 3939

Lehrgang in Abteilung C / In Jütrichau wurde die Schulbank gedrückt

Geschrieben von: Maik Schubert

Am vergangenen Wochenende hatte die Landesgruppe unter Federführung des LAW zu einem Lehrgang in Abteilung C nach Jütrichau eingeladen.
Bereits am Freitag trafen die ersten Interessierten ein und ganz nach Jütrichauer Tradition wurden lange und heiß die neuesten Entwicklungen im Boxerklub diskutiert.
Am Samstag wurde dann unter Leitung des 2.Vorsitzenden des Boxerklubs, Bernhard Knopek, in die eigentliche Thematik eingestiegen.
Einem interessanten Vortrag über die neuesten Entwicklungen folgte die theoretische Darlegung der wichtigsten Komponenten in der Abteilung C. Einem sehr kurzweiligen Vormittag schloss sich dann der praktische Teil an. So hatten sich Helfer aus Magdeburg und Zschepkau, aber auch aus Aachen und Gelsenkirchen, sowie Teilnehmer aus Niedersachsen zu diesem Lehrgang angemeldet.
 

"Get the Flash Player" "to see this gallery."


Und auf dem Platz ging es genauso interessant weiter, wie es bei dem theoretischen Teil im Klubheim des Jütrichauer Boxerklubs aufgehört hatte.
Die jungen Figuranten konnten mit mehreren Hunden das Verbellen genauso üben, wie die Vorbereitungen zur kurzen Flucht und für alle war es sicherlich interessant mal von einem anderen Figuranten beurteilt und eingeschätzt zu werden.

Am Nachmittag mussten sich dann noch 3 Helfer der Überprüfung stellen.
Alle drei konnten aber die Norm des Boxerklubs für überregionale Helfer erreichen.
Das gelang am Folgetag auch den aus Erlangen und aus Zschepkau angereisten Figuranten.
So konnten 6 Helfer am Wochenende ihre überregionale Berechtigung erhalten. Das wiederum bedeutet, dass in Sachsen-Anhalt 4 so genannte Sternchen-Helfer existieren. Ein weiterer Beweis für die gute Ausbildung unserer Sportler.

Es war wie immer in Jütrichau ein wahnsinnig schönes Wochenende. Sogar modernste Technik kam zum Einsatz, wurde der abendliche Boxkampf doch über einen Beamer an die Leinwand geworfen. Die Verpflegung war wie immer bestens und dafür gebührt den Mitgliedern der Gruppe Jütrichau mal ein ganz großes Lob.
Ein wenig Kritik muss aber auch angebracht werden.
Stand dieser Lehrgang doch allen offen, so ist es sehr verwunderlich, dass wir mehr Meldungen aus anderen Bundesländern hatten als aus der eigenen Landesgruppe. Hier sollten sich alle Mitglieder die Frage stellen, was denn passiert, wenn ihr Ausbilder mal ausfällt und ob die Schultern des Helfers/Ausbildungswartes groß genug sind, um alle alleinige Ausbildungsverantwortung darauf abzulegen.

Den Teilnehmern wünsche ich, dass sie die hier gemachten Erfahrungen alsbald in die Tat umsetzen können und ich denke, den ein oder anderen werden wir bald mal wiedersehen.